Seite wÀhlen

2 Wochen krankschreiben Welche Krankheit?

12. Mai 2024

Im 9 to 5 Job einfach mal so fehlen ist bei manchen Arbeitgebern ohne Attest unter der Angabe einer Krankheit fĂŒr 1-2 Tage vielleicht sogar noch gar kein Problem. Aber spĂ€testens am dritten Fehltag muss eine Krankschreibung her. Und wer vorhat, noch lĂ€nger zu fehlen, der braucht auch eine entsprechende Krankheit. Auf gutefrage.net bin ich ĂŒber eine Frage gestolpert: „2 Wochen krankschreiben, welche Krankheit?“ Da ich das interessant fand, dachte ich mir, dass es einen guten und vor allem nĂŒtzlichen Artikel fĂŒr Finanzen-Bro bietet.

2 Wochen krankschreiben welche Krankheit Gutefrage

Die PrĂ€misse war die, die ich außerhalb des Internets tatsĂ€chlich auch schon einige Male gehört habe. Und zwar ist die Person mit einer ErkĂ€ltung krank und findet, dass dieser Grund fĂŒr den Arbeitgeber nicht ausschlaggebend genug ist. Doch es ist so, dass eine Krankschreibung gĂŒltig ist und dich somit von der Arbeit fĂŒr diesen Zeitraum befreit. Völlig egal, ob dein Arbeitgeber denkt, dass diese Krankheit „schlimm“ genug ist. Du musst selbst bei deiner Krankmeldung nicht einmal sagen, welche Diagnose du erhalten hast oder was der Grund fĂŒr deine Krankheit ist. Wenn du aber aus Unsicherheit oder fĂŒr eine Rechtfertigung unbedingt einen Grund nennen möchtest, so ist es empfehlenswert nicht zu lĂŒgen. Denn bei einer LĂŒge kommt die gesamte Krankschreibung irgendwann unglaubwĂŒrdig, falls es mal zu einem Versprecher oder abweichenden Antworten auf Fragen kommt.

Kann der Arbeitgeber den Grund der Krankschreibung sehen?

Den Grund deiner Krankschreibung kann dein Arbeitgeber nicht einsehen. Alles, was dein Arbeitgeber mitbekommt, ist:

  • Dein Name
  • Den Beginn und das Ende deiner ArbeitsunfĂ€higkeit
  • Das Datum der Feststellung deiner Krankheit
  • Die Angabe darĂŒber, ob es eine Erst- oder Folgebescheinigung ist
  • Und die Angabe, ob es ein Unfall war und ggf. die Folgen

Die Krankmeldung, die fĂŒr dich und deine Krankenversicherung ausgestellt wird, ist nĂ€mlich eine andere als die fĂŒr den Arbeitgeber. Auf deiner eigenen Krankmeldung ist die diagnostizierte Krankheit grob durch einen ICD-Code angegeben.

2 Wochen krankschreiben welche Krankheit

Das hier ist beispielsweise eine Krankschreibung fĂŒr deine Unterlagen und die Krankenkasse. Wie du siehst, steht hier unter AU-begrĂŒndete Diagnose(n) ein Code. Dieser gibt deine Krankheit an.

Wie werde ich fĂŒr 2 Wochen krankgeschrieben?

Das Hauptthema haben wir jetzt also geklĂ€rt. Aber was ist, wenn du dich trotzdem 2 Wochen krankschreiben willst und gar nicht krank bist? Welche Krankheit „solltest“ du dann am besten haben? FĂŒr eine 2-wöchige Krankschreibung eignet sich wohl am besten eine Bronchitis oder eine LungenentzĂŒndung. Auch bei einem grippalen Infekt ist eine 2 Wochen Krankschreibung durchaus realistisch. Online ohne einen Arztbesuch kann man sich auf folgenden Webseiten krankschreiben lassen:

  1. DrAnsay
  2. TeleClinic

Bei DrAnsay gibt es eine Krankschreibung in 5 Minuten

  • Die AU ist garantiert gĂŒltig fĂŒr Kassen- & Privatpatienten
  • Die AU gibt es innerhalb von 5 Minuten.
  • Du kannst vorher entweder ein Video-GesprĂ€ch oder auch komplett ohne eine AU erhalten.
  • Eine AU mit Video-GesprĂ€ch kostet 19€ und ohne 29€
  • Die Preise sind lediglich eine Kautionszahlung, die man bei Nichtbehandlung zurĂŒckerhĂ€lt.
  • Maximale Krankschreibung: 7 Tage
  • RĂŒckwirkend bis zu 3 Tage
  • Es gibt eine Geld-zurĂŒck-Garantie, falls die AU nicht akzeptiert wird.

 

Und auch die Barmer Krankenversicherung bietet es dir an, im Falle einer Krankheit einen online Termin fĂŒr deine Krankschreibung zu vereinbaren. Gerade bei nicht so ernsten Krankheiten, die es dir allerdings nicht möglich machen, zu arbeiten, ist so ein online Termin ganz praktisch. Wer möchte schon mit einer triefenden Rotznase und Husten 2 Stunden lang morgens in einem Wartezimmer sitzen. Probiere den Service doch einfach einmal aus. Selbst deine Rezepte bekommst du auf diesen Plattformen ganz einfach online. Aber krank zu sein, ist nicht wirklich toll. Bei diesen Krankheiten ist es natĂŒrlich viel besser, lieber zur Arbeit zu gehen. Solltest du nicht wirklich an einer Krankheit leiden und willst nur „faken“ eignen sich psychische Erkrankungen deutlich besser, da diese schlechter nachgewiesen werden können. đŸš«Auch, das ist aber echt nicht empfehlenswert.

HĂ€ufig gestellte Fragen zum Thema Krankschreibung

Hier sind noch einige schnelle Antworten auf hĂ€ufig gestellte Fragen bezĂŒglich des Themas Krankschreibung und Krankheit:

Wie lange kann man mit einer ErkÀltung krankgeschrieben werden?

Mit einer ErkĂ€ltung kann man normalerweise je nachdem wie stark die ErkĂ€ltung ist bis zu 2 Wochen lang krankgeschrieben worden. Und danach sind sogar Folgebescheinigungen möglich. Schließlich ist eine ErkĂ€ltung ja nur ein Begriff fĂŒr eine Vielzahl von möglichen Erkrankungen.

Wie lange bei RĂŒckenschmerzen Krankschreibung?

Bei RĂŒckenschmerzen ist die Dauer der Krankschreibung natĂŒrlich abhĂ€ngig davon, wo du arbeitest und um welche Art von RĂŒckenschmerzen es sich handelt. Ein BĂŒroangestellter wird vermutlich eher 2-3 Tage bei einfachen RĂŒckenschmerzen krankgeschrieben. Ein Arbeiter auf der Baustelle oder in einer Produktion hingegen wird um einiges lĂ€nger krankgeschrieben bei Schmerzen im Kreuz. Außerdem ist dabei auch der Grund der RĂŒckenschmerzen Ă€ußerst wichtig.

Wie lange Krankschreibung Magen-Darm-Grippe?

Ein Magen-Darm-Infekt bessert sich schon nach wenigen Tagen und deshalb fÀllt hier die Krankschreibung auch nicht so lange aus. 1 Woche kann man hier aber bestimmt rausholen.

Wie lange kann man sich wegen Erschöpfung krankschreiben lassen?

Bei einer Erschöpfung im Sinne du bist zu mĂŒde um noch die Woche zu Ende zu arbeiten, wirst du wohl keine Krankschreibung bekommen, es sei denn du und dein Arzt seid Bestbuddy’s. Denn bis zum Freitag hĂ€lt ein gesunder Mensch es fĂŒr gewöhnlich aus zuarbeiten und sich danach grĂŒndlich auszuruhen. Bei einer Erschöpfung im Sinne einer psychischen Belastung kann ein Arbeitsausfall schon ziemlich lange sein, je nachdem wie es dir psychisch geht. Bei einer jahrelangen Überarbeitung bzw. eines sogenannten „Burn-outs“ kann eine Krankschreibung fĂŒr viele Wochen ausgestellt werden und anschließend können noch viele Folgebescheinigungen folgen. Im Schnitt wird man mit einer Erschöpfung fast 40 Tage lang krankgeschrieben.

Bei der Barmer Krankenversicherung AU-Bescheinigung ohne Termin

  • Die Aufnahme in der Barmer Krankversicherung dauert nur 5 Minuten.
  • Als gesetzlich Versicherter Ă€ndert sich fĂŒr dich nichts am Preis.
  • Durch die Barmer App kannst du online Arzttermine buchen und durchfĂŒhren.
  • So musst du bei einer einfachen ErkĂ€ltung nie mehr im Wartezimmer warten.

Was sind, die hĂ€ufigsten GrĂŒnde fĂŒr Krankschreibung?

Die hĂ€ufigsten GrĂŒnde fĂŒr Krankschreibungen variieren im Internet. Laut Statista sind die Top 3:

  1. Erkranken der Atemwege: Schnupfen, Grippe, Bronchitis, usw.
  2. Muskel- und Skeletterkrankungen: RĂŒckenschmerzen, Bandscheibenvorfall, usw.
  3. Psychische Erkrankungen: Depressionen, Angststörungen, Burn-out usw.

Platz 1 und 2 wechseln sich manchmal im Ranking miteinander ab.

Mein Fazit

Halten wir einmal fest, dass es definitiv besser ist zu arbeiten, als krank zu sein. Sollte es bei dir anders sein, musst du dich auf jeden Fall nach einem neuen Job umsehen. Auf unserer Website unter der Rubrik „online Geld verdienen“ findest du verschiedene Möglichkeiten außerhalb eines „normalen“ Jobs, um dein Leben zu finanzieren. Es gibt verschiedene Dienstleister im Internet, die ich dir oben verlinkt habe und auch selbst nutze, wenn ich keine schlimme Krankheit habe. Dort bekommst du sowohl eine Krankschreibung als auch ein Rezept ohne einen Besuch in der Arztpraxis.

Du liest gerade den Artikel: "2 Wochen krankschreiben Welche Krankheit?"
12. Mai 2024

Abonniere unseren Newsletter 4 free

Wenn du keinen Tipps & Tricks rundum das Thema Finanzen dribbeln verpassen willst und immer ready bist wie ein Fuchs fĂŒr kostenlose PrĂ€mien dann abonnier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Validierung Bedeutung und Anwendungsbereiche

Validierung Bedeutung und Anwendungsbereiche

In der Finanzwelt kann es öfters vorkommen, dass man auf das Wort Validieren stoßt. Deswegen wĂ€re es ja ziemlich schlecht, wenn du nicht weißt, wofĂŒr dieser Begriff, den genau steht und dich fragst, was bedeutet validieren? Aber wir sind ja da, um dir weiterzuhelfen....

WISO Steuer Gutschein und Rabattaktion

WISO Steuer Gutschein und Rabattaktion

Jedes Jahr steht man wieder vor der Aufgabe, seine SteuererklĂ€rung zu machen. WĂ€hrend es frĂŒher ĂŒblich war, dass die meisten Menschen viel Geld fĂŒr einen Steuerberater ausgegeben haben, gibt es heutzutage reichlich digitale Möglichkeiten, die SteuererklĂ€rung selbst zu...

Krankenversicherung ohne Job und ohne Hartz 4

Krankenversicherung ohne Job und ohne Hartz 4

Wenn du arbeitslos bist und keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld I (ALG I) und auch kein Arbeitslosengeld II (ALG II) hast, fragst du dich sicherlich, wie es mit deiner Krankenversicherung weitergeht. In Deutschland ist die Krankenversicherung Pflicht, aber was...