Seite wählen

Kann man bei Amazon mit Klarna bezahlen?

Hey Leute! Klarna ist wirklich ein feiner Anbieter, der bestimmt den ein oder anderen Leser von uns schon mal gerettet hat, indem er es ermöglicht, trotz leerem Bankkonto online einzukaufen. Das Ganze funktioniert dank der beiden Optionen „Später zahlen“ und „Ratenkauf“. Aber wie sieht es mit Amazon aus? Klar, nun fragen sich einige, ob man bei Amazon mit Klarna bezahlen kann. Auch wenn viele andere Websites behaupten, das sei nicht möglich, zeigen wir euch sogar ganze Methoden, wie es dennoch klappt. Also, die kurze Antwort lautet: Die Zahlungsmethode Klarna wird zwar nicht direkt bei Amazon angeboten, aber ihr könnt über den Zahlungsanbieter indirekt den Kauf abschließen. Und wie das funktioniert, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Klarna? Was ist das eigentlich?

Für alle, die Klarna noch nicht kennen: Klarna ist ein Zahlungsdienstleister aus Schweden, der vor allem wegen seiner verschiedenen Zahlungsoptionen bekannt ist. Mit Klarna kannst du unter anderem sofort bezahlen, später bezahlen oder deine Rechnungen in Raten zahlen. Du kannst sogar gegen eine kleine Gebühr die Zahlungsfrist verlängern. Mach das aber nicht zu oft, sonst häuft sich am Ende ein riesiger Schuldenberg an, den du nicht mehr abbezahlen kannst.

Kann man mit Klarna bei Amazon bezahlen? 2 Methoden

Ich erkläre euch mal die erste Methode, die ich auch selbst einige Male verwendet habe. Dafür benötigt ihr nur eine virtuelle und physische Visa-Karte. Diese könnt ihr überall verwenden, wo Visa akzeptiert wird – und ja, das schließt auch Amazon ein! Mit dieser Karte könnt ihr von den typischen Klarna-Vorteilen profitieren, wie dem späteren Bezahlen oder dem Ratenkauf, selbst bei Händlern, die Klarna eigentlich nicht direkt anbieten.

Mit der Klarna Card auf Amazon bezahlen

Schritt 1: Klarna Card beantragen

Zuerst müsst ihr die Klarna Card beantragen. Das geht einfach über die Klarna-App. Ihr müsst euch bei Klarna registrieren und die Card in der App aktivieren. Klarna führt eine schnelle Bonitätsprüfung durch, und wenn alles klar geht, seid ihr bereit für den nächsten Schritt.

Schritt 2: Klarna Card zu Amazon hinzufügen

Nachdem ihr eure Klarna Card erhalten habt, loggt euch in euer Amazon-Konto ein und geht zu den Zahlungsoptionen. Hier könnt ihr die Klarna Card wie jede andere Visa-Kreditkarte hinzufügen. Gebt einfach die Kartendetails ein und speichert sie als Zahlungsmethode.

Schritt 3: Einkaufen und mit Klarna Card bezahlen

Jetzt könnt ihr shoppen gehen. Legt eure Wunschprodukte in den Warenkorb und geht zur Kasse. Wählt die Klarna Card als eure Zahlungsmethode aus.

Schritt 4: Zahlungsart in der Klarna App wählen

Nachdem ihr den Kauf abgeschlossen habt, könnt ihr in der Klarna-App wählen, wie ihr bezahlen möchtet. Ihr könnt entweder den gesamten Betrag sofort bezahlen, ihn nach 14 oder 30 Tagen begleichen oder in Raten zahlen.

Mit der Klarna Einmalkarte auf Amazon bezahlen

Ähnlich wie die erste Methode funktioniert auch der Trick mit der Klarna Einmalkarte. Auch hier haben wir eine virtuelle Kreditkarte, die ihr aber, wie der Name schon verrät, genau für einen Einkauf nutzen könnt. Ihr generiert sie in der Klarna-App, und sie funktioniert wie eine normale Kreditkarte – nur dass sie nach einem Kauf abläuft. Aber hier nochmal Schritt für Schritt erklärt: Zuerst müsst ihr sicherstellen, dass ihr die Klarna-App auf eurem Smartphone installiert habt. Die App ist sowohl im Google Play Store als auch im Apple App Store verfügbar. Öffnet die Klarna-App und wählt die Option zur Erstellung einer Einmalkarte. Klarna wird euch durch den Prozess führen, eine virtuelle Karte zu generieren. Ihr werdet aufgefordert, den ungefähren Betrag einzugeben, den ihr ausgeben möchtet. Dieser Betrag wird auf der virtuellen Karte verfügbar sein. Ansonsten befolgt ihr einfach die Schritte 2 bis 4 aus der ersten Methode.

 

Du liest gerade den Artikel: "Kann man bei Amazon mit Klarna bezahlen?"

Abonniere unseren Newsletter 4 free

Wenn du keinen Tipps & Tricks rundum das Thema Finanzen dribbeln verpassen willst und immer ready bist wie ein Fuchs für kostenlose Prämien dann abonnier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Validierung Bedeutung und Anwendungsbereiche

Validierung Bedeutung und Anwendungsbereiche

In der Finanzwelt kann es öfters vorkommen, dass man auf das Wort Validieren stoßt. Deswegen wäre es ja ziemlich schlecht, wenn du nicht weißt, wofür dieser Begriff, den genau steht und dich fragst, was bedeutet validieren? Aber wir sind ja da, um dir weiterzuhelfen....

WISO Steuer Gutschein und Rabattaktion

WISO Steuer Gutschein und Rabattaktion

Jedes Jahr steht man wieder vor der Aufgabe, seine Steuererklärung zu machen. Während es früher üblich war, dass die meisten Menschen viel Geld für einen Steuerberater ausgegeben haben, gibt es heutzutage reichlich digitale Möglichkeiten, die Steuererklärung selbst zu...

Krankenversicherung ohne Job und ohne Hartz 4

Krankenversicherung ohne Job und ohne Hartz 4

Wenn du arbeitslos bist und keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld I (ALG I) und auch kein Arbeitslosengeld II (ALG II) hast, fragst du dich sicherlich, wie es mit deiner Krankenversicherung weitergeht. In Deutschland ist die Krankenversicherung Pflicht, aber was...